Item image

Galopprennbahn Rastede

Wenn laut schnaufend durchtrainierte Pferde mit donnernden Hufen an den Publikumsrängen vorbei wetzen, hat der Oldenburger Landesrennverein zum Pferderennen eingeladen. Vor der wunderschönen Kulisse des Rasteder Schlossparks starten dann wieder zahlreiche Teilnehmer in Pony,- Trab- und Galopprennen. Bereits seit 1987 findet der Renntag jährlich im Residenzort statt. Den Verein selbst gibt es jedoch schon viel länger, er feierte am 9. Juni 2012 seinen 111. Geburtstag!

Der Oldenburger Landesrennverein e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, den Pferderennsport in der Oldenburger Region, einst die Gegend mit den meisten Rennbahnen Deutschlands, wieder zu beleben. Nicht das gesellschaftliche Ambiente, sondern der aktive Sport mit den schnellen Pferden, die Förderung junger Amateure und die Verbreitung der Pferdezucht ist sein Ziel. Alljährlich bemüht er sich um Rahmenbedingungen, die es auch dem „Normalbürger“ erlauben, an diesem Sport teilzuhaben.